Die Kirche St. Wenzelslaus in Litzendorf Foto: Andreas Hub

28.10.18 Herbstliche Wälder, Kirchen und Hügelgräber in der Fränkischen Toskana

Am Sonntag, den 28. Oktober 2018 führt die nächste Etappe des Sieben-Flüsse-Wanderweges von Strullendorf über Roßdorf am Forst nach Litzendorf. Gleich zu Beginn fasziniert der Hauptsmoorwald mit seiner Naturvielfalt. Vorbei an den frühkeltischen Hügelgräbern bei Geisfeld geht es auf befestigten Flurwegen nach Litzendorf mit seiner barocken Kirche St. Wenzeslaus, die nach Plänen des Baumeisters Johann…

mehr dazu

Obstbaumblüte bei Weigelshofen. Foto: Andreas Hub

15.04.18 Am Albrand zum hl. Georg: von Eggolsheim zum Senftenberg

Am Sonntag, den 15. April 2018, geht es von Weigelshofen über Gunzendorf hoch auf den Senftenberg. Immer im Blick: der markant am Rande des Regnitztals liegende Schießberg. In Drosendorf a. Eggerbach trifft der Sieben-Flüsse-Wanderweg mit dem Westlichen Albrandweg zusammen und führt durch die offene Landschaft nach Gunzendorf. Das letzte Stück führt dann steil zum Senftenberg…

mehr dazu

Informationskulptur an der Schleuse 94 bei Eggolsheim. Foto: Markus Hammrich/Frankentourismus

11.03.18 Kanalgeschichte im Regnitztal: von Altendorf nach Eggolsheim

Am Sonntag, den 11. März 2018, nimmt das Wanderalbum des 7-Flüsse-Wanderweges seine Reise wieder auf. Von Altendorf aus geht es über Neuses a.d. Regnitz nach Eggolsheim. Die Wanderung führt vorbei am ehemaligen Werkkanal, der vor dem Bau des Main-Donau-Kanals das Wasserkraftwerk in Strullendorf speiste, vorbei an der Fernsteuerzentrale des Main-Donau-Kanals bis zum Naturschutzgebiet der Büg.…

mehr dazu

Wanderer am Werkkanal bei Altendorf. Foto: Andreas Hub

29.10.2017 Zur goldenen Jahreszeit: von Hallerndorf nach Altendorf

Am Sonntag, den 29. Oktober 2017, geht es mit dem Fränkischen-Schweiz-Verein Unterer Aischgrund auf dem Sieben-Flüsse-Wanderweg von Hallerndorf nach Altendorf. Die Wanderung führt mit herrlichen Ausblicken über das Regnitztal von Hallerndorf nach Trailsdorf und weiter auf Flur- und Forstwegen über den Galgenberg nach Seußling. Nach Überquerung der Regnitzbrücke besichtigen wir die naturnahen Flussauen und den…

mehr dazu

Brunnenhaus in Schnaid. Foto: Andreas Hub

10.9.17 Über den Kreuzberg: von Köttmannsdorf nach Hallerndorf

Am Sonntag, den 10. September 2017, geht es mit dem Fränkischen-Schweiz Verein Unterer Aischgrund auf dem Sieben-Flüsse-Wanderweg von Köttmannsdorf (Hirschaid) über den Kreuzberg nach Hallerndorf. Das erste Stück verläuft auf naturnahen Waldwegen durch den Köttmannsdorfer Wald bis zu den Fuchsenweihern. Und dann zusammen mit dem Jakobusweg bis nach Schnaid. Nach der Besichtigung des historischen Brunnenhauses…

mehr dazu

Auf der Pettstadter Fähre. Foto: Andreas Hub

25.6.17 Sommer im Regnitztal: von der Pettstadter Fähre nach Hirschaid

Am Sonntag den 25. Juni 2017 geht es mit dem Wanderbuch des 7-Flüsse-Wanderweges entlang des Regnitztals von Pettstadt nach Hirschaid. Wir treffen uns an der Pettstadter Fähre und wandern über Erlach und Köttmannsdorf zum Schloss Sassanfahrt mit dem neu angelegten Garten und weiter bis nach Hirschaid. Termin: Sonntag, 25. Juni 2017 Treffpunkt: 14:00 Uhr, Fähre…

mehr dazu

Im ehemaligen Klostergarten von St. Michael in Bamberg. Foto: Andreas Hub

2.4.17 Herrliche Aussichten: Wanderung von Bischberg nach Bamberg über den Michaelsberg

Am Sonntag den 2. April 2017 verlässt das Wanderbuch des 7-Flüsse-Wanderweges das Maintal und erreicht über den Michaelsberg die Regnitz. Wir wandern von Bischberg durch den Michaelsberger Wald nach Bamberg: mit herrlichen Blicken über das Regnitztal durchqueren wir den Ottobrunnen und den Michaelsberger Klostergarten bis hinunter zur Regnitz. Termin: Sonntag, 2. April 2017 Treffpunkt: 14:10…

mehr dazu

Rauhe Ebrach bei Pettstadt. Foto: Andreas Hub

21.5.17 Auf durchs Grün: durch den Bamberger Hain und den Bruderwald nach Pettstadt

Am Sonntag den 21. Mai 2017  folgt das Wanderbuch dem 7-Flüsse-Wanderweg vorbei an der Schleuse 100, durch den Bamberger Hain und weiter über den Bruderwald nach Pettstadt. Termin: Sonntag, 21. Mai 2017 Treffpunkt: 14 Uhr, an der Touristinformation Schloss Geyerswörth Ankunft: ca. 16:30 Uhr, Pettstadt Rückkehr: ca. 18:30 Uhr, Touristinformation am Schloss Geyerswörth Bamberg Wanderführer:…

mehr dazu

Weipelsdorfer Wald im Frühling. Foto: Thomas Ochs

26.3.17: Vorfrühling im Weipelsdorfer Wald – vom Main zur Regnitz

Von Viereth im Maintal führt diese Etappe durch die Frühlingsidylle des Weipelsdorfer Waldes über den Vogelsberg nach Bischberg an die Regnitz. Termin: Sonntag, 26. März 2017 Treffpunkt: 14 Uhr, Viereth Rathaus Ankunft: ca. 16:30 Uhr, Bischberg Wanderführer: Udo Rhein, 5-Sterne-Gemeinden / Steigerwaldklub e. V. Von Viereth führt diese Etappe des Sieben-Flüsse-Wanderwegs durch die Frühlingsidylle des…

mehr dazu